Contact Information

Es wird dringend empfohlen, dass sich jeder Grundkenntnisse im Sanitärbereich aneignen muss, um kleine Probleme rund um das Haus erkennen und die Situation beheben zu können, bevor es außer Kontrolle gerät oder Schneebälle gerät. Im Folgenden sind einige der allgemeinen Bereiche aufgeführt, die Sie beachten sollten. Regelmäßiges Vormerken und die Pflege guter Pflegegewohnheiten können Ihnen letztendlich helfen, auf lange Sicht Geld und Zeit zu sparen. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass etwas nicht allein zu leisten ist, zögern Sie nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Untergeschoss

Eine Sumpfpumpe ist eine kleine Pumpe, die normalerweise im Keller installiert wird, um das Gebäude trocken und überflutungsfrei zu halten. Es ist sehr wichtig, die Sumpfpumpe zu warten, da sie Wasser aus dem Keller pumpen muss, um sicherzustellen, dass sie trocken bleibt. Stellen Sie bei Ihren gelegentlichen Kontrollen sicher, dass die Pumpe aufrecht steht, da Vibrationen sowohl über als auch unter dem Haus dazu führen können, dass sie verrutscht. Dadurch wird der Schwimmerarm blockiert, der die Pumpe aktiviert. Entfernen Sie die Pumpe vollständig und reinigen Sie sie etwa einmal pro Woche. Dies dient dazu, den Schmutz und Staub zu entfernen, der sich im Laufe der Zeit ansammelt.

Küche

Die Installation von Rohrleitungen unter Ihrer Küchenspüle ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Wasserversorgung und der Wasserfluss reibungslos und effizient ablaufen. Denken Sie daran, Ihren Mülleimer etwa 3 bis 4 Mal pro Woche oder öfter zu reinigen. Im Entsorger angesammelte Speisereste können einen üblen Geruch verursachen. Wenn der Müllentsorger nicht mehr funktioniert und Sie feststellen, dass sich kein Wasser ansammelt oder austritt, kann dies an einem elektrischen Anschluss liegen. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn ausschalten, bevor Sie ihn überprüfen, und drücken Sie die Reset-Taste, die sich normalerweise an der Unterseite des Spenders befindet. Schalten Sie es wieder ein und sehen Sie, ob alles in Ordnung ist.

Badezimmer

Wartungskontrollen im Badezimmer sollten ebenfalls wöchentlich durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine Undichtigkeiten und andere Probleme vorliegen. Überprüfen Sie den Wasserstand im Toilettentank, um sicherzustellen, dass er nicht überläuft. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor. Wenn Ihr Duschkopf ungleichmäßig sprüht, ist er höchstwahrscheinlich in irgendeiner Weise verstopft. Schrauben Sie die Kugelmutter ab, um den Duschkopf abzunehmen. Reinigen Sie das Innere vorsichtig und gründlich, indem Sie es mit klarem Wasser spülen.

Share:

administrator