Contact Information

Die italienische Küche ist weltweit beliebt. Tatsächlich verwenden die meisten Küchen auf der ganzen Welt ein oder zwei italienische Produkte oder servieren ein Menü mit italienischen Speisen wie Hühnchen-Parmesan, Manicotti, Lasagne, Ravioli, Pizza und mehr. Viele Menschen kennen die Vorteile der mediterranen Ernährung, wobei viele Produkte aus Italien stammen, die für die Zubereitung dieser Diäten verwendet werden.

Capicollo ist ein beliebtes Gericht, das in italienischen Restaurants serviert wird. Bei dem Gericht handelt es sich um einen gepökelten italienischen Schinken, der entweder scharf oder mild sein kann. Die scharfe Sorte bezieht sich auf Schinken, der außen mit scharfem Chili bestrichen wird. Capicollo wird am besten mit Pizza, italienischen Panini und Antipasti serviert. Andere beliebte Gerichte sind:

1. Pecorino Crotonese

Pecorino Crotonese ist einfach ein Hartkäse aus Schafsmilch, der einen sehr ansprechenden rustikalen Geschmack bietet. Generell bietet ein außergewöhnlicher Reibekäse den perfekten Ersatz für Parmigiano Regiano. Darüber hinaus kann das Gericht auf einer Käseplatte serviert werden.

2. Olivenöl

Es gibt hauptsächlich 4 Sorten Olivenöl, nämlich; reines Olivenöl, natives Olivenöl, Trester-Olivenöl und extra natives Olivenöl. Natives Olivenöl extra wird oft als das beste angesehen, da es aus der ersten Olivenpressung gewonnen wird. Auf der anderen Seite wird Tresteröl chemisch aus den Resten gepresster Oliven gewonnen und hat somit eine geringere Qualität. Gourmet-Olivenöl ist in vielen italienischen Küchen beliebt und wird oft mit Chiliflocken, Trüffelessenz, Knoblauch, Zwiebeln und mehr angereichert. Oliven werden am besten zu Pizzas, Pastas, Salaten, Wraps, Panini, Antipasti und anderen gekochten Gerichten serviert.

3. Artischocke

Artischocken in Dosen sind ein perfektes Gericht für Pizzen, Antipasti-Platten, Pasta, Dips und mehr. Frische Artischocken können geschält und in Scheiben geschnitten und dann in kaltes Wasser getaucht werden. Zitronensaft wird normalerweise hinzugefügt, um zu verhindern, dass die Artischocken nachdunkeln. Artischocken mit Öl einfetten, würzen und auf Holzkohle grillen.

4. Schinken

Dieser typische traditionelle, luftgetrocknete, gesalzene italienische Schinken wird in dünne Stücke geschnitten und in Panini oder als Antipasto serviert. Es macht auch eine köstliche Mahlzeit, wenn es auf Pizzas oder in Pasta in Scheiben geschnitten und gehackt wird. Darüber hinaus kann Prosciutto zum Einwickeln oder Füllen von Hähnchenbrust oder zum Umwickeln von Früchten wie Feigen oder Melone verwendet werden. Prosciutto kann auch als beliebte Rezepte wie Lachsfilet im Schinkenmantel serviert werden.

Share:

administrator